2017

Nicola Kuhn: Kunstpause, Tagesspiegel vom 19.11.2017

Regina Buddeke: Ironischer Romantiker, MAZ vom 10.04.2017

Beate Depping: Comic und Cranach, KUNSTZEITUNG, April 2017
Bettina Jäger: Maler liebt die Simpsons, Ruhrnachrichten vom 04.03.2017

Jens Dirksen: Witzmoderne mit Verstand, WAZ vom 28.02.2017

Marion Gay: Ewiger Kreislauf, Westfälischer Anzeiger vom 28.02.2017

Rolf Pfeiffer: Luther, Homer Simpson und die anderen - Arbeiten des Malers Anton Henning in der Recklinghäuser Kunsthalle, Revierpassagen vom 20.02.2017

Tina Brambrink: Wo Luther auf die Simpsons trifft, Recklinghäuser Zeitung vom 18.02.2017


2016

General-Anzeiger Bonn: In einem Kunstwerk dinieren, General-Anzeiger Bonn vom 25.08.2016

Harald Ruppert: Malen, damit der Kopf nicht Platz, Südkurier vom 12.01.2016

Miriam Bers: Kunsthelden in Berlin, H.O.M.E., Januar 2016

2015

Jörg Restorff: Auf Du und Du mit der Avantgarde, Kunstzeitung, September 2015

Marco Hampes: Anton Henning. Midnight in Paris, Zeppelin-Museumwww.portalkunstgeschichte.de vom 21.08.2105

Burkhard Meier-Grolmann: Avantgarde durch den Fleischwolf gedreht, SWP vom 06.08.2015

Harald Ruppert: Das Bildergrab ist quicklebendig!, Südkurier vom 25.07.2015

Ralf Schäfer: Die Auferstehung der Malerei,  Schwäbische Zeitung vom 25.07.2015

Frauke Herweg: Neonazis sind auch keine Patrioten, Märkische Allgemeine Zeitung vom 07.05.2015

Michael Zajonz:Steinpilz und Apfeltorte, Der Tagesspiegel vom 05.03.2015

Michael Zajonz:Heimat mal anders, Potsdamer Neue Nachrichten vom 05.03.2015

Regine Buddeke: Wo das Herz schlägt, Märkische Allgemeine Zeitung vom 23.02.2015

Anna Fastabend: Außerordentliches Interesse an Anton Hennings Heimat, Ruppiner Anzeiger vom 23.02.2015

Frauke Herweg: Heimweh nach Manker, Märkische Allgemeine Zeitung vom 21.02.2015

Anna Fastabend: Auch in Neuruppin steckt ganz viel Springfield, Ruppiner Anzeiger vom 20.02.2015

2014

Indra Devriendt: Speels en ironisch, Kunsthart (BE) Dezember 2014

Sonntagszeitung.ch: Kunst, Sonntagszeitung.ch vom 16.11.2014

Nicola Kuhn: Wo die Grazien grasen, Der Tagesspiegel vom 26.11.2014

Regine Buddecke: Verwirrspiel in Bildern, Märkische Allgemeine Zeitung vom 13.10.2014  

Georg-Stefan Russew: Ein Künstler auf Heimatsuche, Ruppiner Anzeiger vom 13.10.2014  

Märkische Allgemeine Zeitung: Nicht zu fassen, dieser Künstler, Märkische Allgemeine Zeitung vom 09.10.2014

Kunstbeeld: Lezing BAD THOUGHTS, Kunstbeeld  Ausgabe Nr. 9 (NL) 

De Groene Amsterdammer: Kroniek van kunst & cultur, De Groene Amsterdammer (NL) vom 07.08.2014

Joke van der Wey: Het kunstverzamelvirus is ongelooflijk erfelijk Uitkrant (NL) Sommer 2014 

Maaike Staffhorst: Verzamelen is verslavend de Telegraaf (NL) vom 24.07.2014  

Jéan-Pierre Jans: Verzameling Sanders in Stedelijk Museum Amsterdam, Trouw (NL) vom 11.07.2014  

Ingeborg Ruthe: „Geschichtsstunde mit Mal-Maschine, Berliner Zeitung, Ausgabe Nr. 129 vom 05.06.2014

Stadtmagazin „Tip Berlin“: „Neue Malerei und eine sportliche Skulptur..., Tip Berlin Magazin, Juni 2014

Focus Magazin: „Der Kunst-Tipp“, Focus Magazin, Ausgabe 19/2014

Reyburn, Scott: „Galleries Try to Find Their Niche“, International New York Times, 12.05.2014

Monopol-Magazin: „Wie wollen wir leben? ...in der Malerei“, Monopol-Magazin, Ausgabe April 2014

Monopol-Magazin: Edition Nr. 116, Monopol-Magazin, Ausgabe April 2014

Art-Magazin: „Wer macht was für wen?“, Art-Magazin, Ausgabe März 2014
 

2013

Dietsche, Daniela: Interview, Potsdamer Neue Nachrichten, 12.07.2013

Nilsson Strängberg, Helena: “Loving the living room“, Apartamento, Ausgabe 11, Mai 2013

 

2012

Ullrich, Wolfgang: „Pelzgedanken“, Art-Magazin, Ausgabe 02/2012

Bonner Generalanzeiger: „Genießen im Kunstwerk“, 23.11.2012

Rüdiger, Michael, „Metropolis“ arte 03. November 2012, arte programme preview Anton Henning

Hucklenbroich, Christina, „Sterben gehört nicht ins Krankenhaus“, Frankfurter Allgemeine Zeitung , Ausgabe 260, 07.11.2012

Bürkner, Birgit, „Das letzte Haus kennt kein Schwarz“, Berliner Zeitung , Ausgabe 265/39, 27.09.2012

Theaner, Johanna,  „Anton Henning på Magasin 3www.konsten.net, vom 17.09.2012

Poellinger, Clemens, „Anton Henning skojar med konsten“, Svenska Dagblad Kultur , Ausgabe vom 06.09.2012 (Deutsche Übersetzung)

Björling, Sanna Torén, „Anton Henning leker med mästarna“, Dagens Nyhetter, Ausgabe vom 07.09.2012

Chauvy, Laurence, „Anton Henning, cabotinage pictural“, Le Temps , Ausgabe vom 09.06.2012

Chauvy, Laurence , „Rencentres avec l‘étrange“, Sortir , Ausgabe  vom 24.05.2012

Kuhn, Nicola, „Mehr Berlin“, Tagesspiegel , Ausgabe 21370, 23.06.2012

 

2011

Jeffrey, Moira, „The ultimate Challange“, Scotland on Sunday, 21.08.2011

Cranach, Andrew, „Anton Henning“ LINE Magazine, 11.08.2011

„German artist Anton Henning‘s first solo show in Talbot Rice Gallery“, artdaily.org, 01.09.2011

Dale, Paul, „Anton Henning: Interieur No. 493“, The LIST, 05.08.2011

Béatrice Chassepot, „What‘s going on in Los Angeles? II“ art.es  International_contemporary_art  n°44, Juni 2011

Bismarck, Rolf & Spinelli, Claudia, „ANTON HENNING - EINZIG DER EIGENEN VORSTELLUNGSKRAFT VERPFLICHTET“,

Artcollector,2. Jahrgang, Mai-Juli, Ausgabe 5,2011

Ann Landi, „Dear Picasso“, ARTnews, May 2011

Hierholzer, Michael, „Abwesende Menschen, bedrückende Leere“, Frankfurter Allgemeine Zeitung , Ausgabe 89, 15.04.2011

Olivari, Allessandra, „Anton Henning“, Flash Art, Italien, Ausgabe 290, Februar/2011

2010

Rosenberg, Karen, „Anton Henning:Ferien vom Du!/Abstract Masterpaintings“, New York Times, 17.09.2010

Büşra Çopuroğlu: „Multi-Disipliner“, Artunlimited, Istanbul, Ausgabe 2, Januar/2010 

 

2009

Bilderstreit - Kunst im Gespräch, Sendung in 3sat, 24.10.2009

Ruppiner Anzeiger: „Überwältigende Opulenz“, Jg. 20 Nr. 227, 29.09.2009

Draeger, Volkmar: „Gemütliche Verunsicherung“, Neues Deutschland, Berlin-Kultur, 29.09.2009, S. 19 (Abb.)

Kuhn, Nicola: „Schlingeleien“, Der Tagesspiegel Nr. 20 390, 23.09.2009, S. 22 (Abb.)

Matthias Viereck: „Was fehlt deutschen Malern“, Zitty Nr. 20/2009 (Abb.)

Kippenberger, Susanne: „Rahmen Wahl - Die Zeit der einfachen Rahmenwechsel ist vorbei. Heute darf der rahmen wieder edel sein, nicht mal Gold ist verpönt. Wie man ein Bild richtig einkleidet - eine Expertenbefragung“, Der Tagesspiegel Nr. 20, Zu Hause, 20.09.2009 S. 2

Ullrich, Wolfgang: „Verquer, absurd und schief sowieso“, Die Zeit, Nr. 34, Feuilleton, 13. August 2009 (Abb.) 

Kurtz, Yasmin: „Dieser Künstler versext Kurpfalz“, Bild Rhein-Neckar, 15.Mai.2009, S. 3 (Abb.)

Meier Eva: „Der Autodidakt“, Meier-Das Magazin für Rhein-Neckar-Delta, Mai 2009, S. 84 & 85 (Abb.)

Boller Gabrielle: Im Sog der Linie“, Zürcher Landzeitung, Kultur, 22.04.2009, S. 25 (Abb.)

Luetzow, Gunnar: „Klassiker der Nachkriegskunst in Zehlendorf“, Die Welt, 12. Januar 2009 S. 32

 

2008

Plattenteich, Michaela: „Ein Raum ganz für Henning“, WZ, Kultur in Krefeld, 18.12.2008, S.28 (Abb.)

Diedrichs, Petra: „Ein Raum voller Hennings“, Rheinische Post, Krefelder Kultur, 18.12.2008, S. 6 (Abb.)

Schmid, Thomas: „Elend und Glanz der deutschen Liberalen“, in Welt am Sonntag Nr. 17, Politik, 

27.April 2008, S. 3 (Abb)

Reber, Simone: „ Der ewige Dilettant Arndt und Partner: Ein Museum für Anton Henning“, in Der Tagesspiegel, Kunst & Markt, 15. März 2008, Nr. 19 846, p. 25 (Abb.)

Gudrun von Schoenbeck: „Bahnhof Rolandseck: Begegnung mit Anton Henning“, General Anzeiger Bonn, 13.03.2008 

Dominikus Müller: „Die Krone des Wahnsinns“,  

www.artnet.de/magazine_de/reviews/mueller/mueller03-12-08.asp, 12.März.2008

Clementine Kügler: „Langstreckenlauf durch die Kunst der Gegenwart“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, Kunstmarkt, 16.Februar 2008 Nr. 40, Seite 43 (Abb)

Werthern, Wilhelm:„Anton Henning“, Le Monde diplomatique 02/2008, pp. 3, (Abb.)

Schreiber, Daniel „Kunst, die schmeckt“, Blick aktuell, Sonderbeilage für den Kreis Ahrweiler Nr. 05/2008, S. 9 (Abb.)

2007

Müller, Hans-Joachim: „ Geschrotete Spießigkeit“, in Die Zeit Nr. 41, Feuilleton, 04. Oktober 2007, S. 52

Rossmann, Andreas: „Harte Schale, weicher Kern“, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.09.2007

Knapp, Gottfried: „In die Landschaft komponiert“, Süddeutsche Zeitung, 28.09.2007

Feeser, Sigrid: „Traumhaus in klösterlicher Strenge eingerichtet“, Badisches Tageblatt 28.09.2007

Kliemann, Thomas:„Irrungen, Wirrungen und ein Kürbis“, General Anzeiger 27.09.2008

„Temporäre Heimat. Wo ist Zuhause? (...)“, Jungle World Nr. 39, 27. September 2007, pp. 2 (Abb)

Kuhn, Nicola:„Es lebe das Gesamtkunstwerk! Anton Henning schafft Einzigartihges aus den Arbeiten der Anderen“, in AD Magazin, 10/2007, p. 214 (Abb.)

„The Season for Art: A Guide to Falls Blockbuster Fair“, in The Wallstreet Journal, September 14, 2007 (Abb.)

Brooks, Amara:„Must see Art“, LA Weekly, July 20-26, 2007, Vol. 29 No. 35, pp. 62 (Abb)

"British Abstract Painter Danny Rolph and Martin Holman Talk About The Latest London Exhibition By German Artist Anton Henning", in Miser & Now, ed. Keith Talent Gallery, London, issue ten 2007, pp. 58 
Casadio, Mariuccia: "Museology", in Vogue Italia N. 684 Agosto 2007, pp. 190
Kort, Pamela: "Anton Henning. SMAK, Ghent, Belgium", in Artforum 9/2007, pp. 457
Benschop, Jurriaan: "Alles aan elkar geregen", in Kunstbeeld 7/8 2007, pp. 44
Verhagen, Marcus: "Exhibition Review: Anton Henning, Haunch of Venison, London May 18 to June 29, 2007", in Art Monthly, July - August, No. 308, pp. 37
Kataoka, Mami: "Anton Henning - Interview", in Bijutsu Art magazine, BT, Vol. 59, No. 895, 6/2007 
Bader, Joerg: „Píntalo otra vez, Toni – Paint it again Toni“, in Lapiz, Nr. 232, Madrid, April 2007 
Boucher, Brian:"Anton Henning at Zach Feuer", in Art in America, January 2007, pg. 136 
Mendelsohn, Meredith: "Anton Henning", in ARTnews, January 2007, pg. 134

2006

Baumann, Hans: „Kunsthaus und Wunderkammer“, in Der Bund, Bern (CH) 11. Dezember 2006 
Trinkl, Garth: „...National Capital’s Conservative Music And Arts Scene“, in renaissanceresearch.blogspot.com, 7. November 2006 
„Modell für ein Museum – Werke aus der Sammlung, mit der integralen Schenkung Minnich, dazu ein Bilderzimmer von Anton Henning und Allan Porters <I Am a Museum>“, in insider, 03. November 2006 
„Für gut befunden – Best of 2006“, in Das Kulturmagazin, Luzern, November 2006 
Robinson, Walter: „Weekend update“, in artnet.com, 30. Oktober 2006 
Gasser, Sonja: „Modell für ein Museum“, in students.ch, 27. Oktober 2006 
Goodrich, John: "Painting with Gusto, to Very Different Ends", in The New York Sun, October 19, 2006
Firsching, Ulrich Raphael: „Figurative Malerei der Gegenwart im Museum Franz Gertsch“, in kunstmarkt.com, 18. Oktober 2006 
Gopnik, Blake: „Henning: A World of His Own“, in The Washington Post, 16. Oktober 2006
„Studentenfutter – Kunstführungen von und für Junge“, in Unilu Aktuell (Newsletter der Universität Luzern), Ausgabe 17, Oktober 2006
„Alla Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung die Monaco di Baviera – Figurativo è trendy“, in ARTE iN, August-September 2006, Nr. 104, S. 37 
„Malerei der Gegenwart – Zurück zur Figur“, in Hofer Anzeiger, 22.August 2006 (Abb.)
„Zurück zur guten alten Gegenständlichkeit“, in Passauer Neue Presse, 15.Juli 2006 (Abb.)
„Zurück zur guten alten Gegenständlichkeit“, in Alt-Neuöttinger Anzeiger, 15.Juli 2006 (Abb.)
Heise, Rüdiger: „Menschenmaß und Malerei“, in Applaus, Ausgabe 7-8/2006 (Abb.)
Michael, Meinhard: „Der Brummkreisel macht höllisch Lärm“, in Leipziger Volkszeitung, 17. Juni 2006 (Abb.)
„Kunsthalle statt Oberbayern“, in Kieler Nachrichten, 15. Juni 2006 (Abb.)
„Die große Kunst, dem Fußball zu entkommen“, in Gala, 14. Juni 2006, Ausgabe 06/25 (Abb.)
„Die Leute der Woche“-Rubrik, in Gala, 14.Juni 2006, Nr. 25, S. 82 (Abb.)
„Abstrakt war gestern, jetzt wird wieder gemalt“, in Bunte Nr. 25, 14. Juni 2006 (Abb.)
Kollros, Petra: „Auch die Seele ist nackt“, in Südwest Presse, 10.Juni 2006 (Abb.)
„Kaleidoskop ermöglicht Überblick über die Figuration“, in Badisches Tageblatt, 08. Juni 2006 (Abb.)
Ruf, Birgit: „Schönheitsideale auf dem Prüfstand“, in Nürnburger Nachrichten, 03.Juni 2006 (Abb.)
„Gegenwarts-Maler in der Kunsthalle“, in Bild, 02. Juni 2006 (Abb.)
Raab, Harald: „Der nackte Mensch – eine traurige Figur“, in Mittelbayrische Zeitung, 02. Juni 2006 (Abb.)
Grenzmann, Teresa: „Der Körper als Kult und Last“, in Müncher Merkur, 02. Juni 2006 (Abb.)
Grenzmann, Teresa: „Der Körper als Kult und Last“, in Oberbayrisches Volksblatt, 02. Juni 2006 (Abb.)
„Zurück zur Figur“, in Golf Aktuell, Ausgabe 06/3 (Abb.)
Reitter-Welter, Barbara: „Ganz oben angekommen“, in Welt am Sonntag, 28. Mai 2006 (Abb.)
De Righi, Barbara: „Kunst im Turbo-Gang“, in Die Abendzeitung, München, 27. Mai 2006 (Abb.) 
Manigold, Anke: „Abstrakt ist out!“, in Brigitte – Nr. 12, 23. Mai 2006 (Abb.)
„Kalendarium“, in Focus, 08. Mai 2006 (Abb.)
„Ballermann – Eine Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel“, in NDR.de, 03. Mai 2006 (Abb.)
Vlemmings, Mark: „Lachen, kwaad worden en gelukkig zijn in Herford“, in items , NL März/April 2006 (Abb.)
„Ausstellungen im März“, in Kunstzeitung, März 2006
„Künstlergespräch ohne den Künstler“, in Neue Westfälische - Herforder Kreisanzeiger, 
10. Januar 2006 (Abb.)
„Anton Henning im Gespräch“, in Engerscher Anzeiger, 7. Januar 2006 (Abb.)
„Künstlergespräch mit Anton Henning“, in Neue Westfälische - Herforder Kreisanzeiger, 6. Januar 2006
„Anton Henning im Gespräch“, in Westfalen Blatt und Herforder Kreisblatt , 6. Januar 2006 (Abb.)
„Bau im Bau“, in Art Das Kunstmagazin, Nr. 1 Januar 2006 (Abb.)

2005

MacMilan, Laurel: "Anton Henning. Haunch of Venison, London", in Canadian Art Vol. 22, Canada, Autumn 2005 
Clewing, Ulrich: „KUNSTStücke/Was du nicht siehst“, in Tagesspiegel 3. Sept. 2005
Huther, Christian: „What´s new, Pussycat?“, in Kunstforum International, Bd. 176, Juni-August 2005 (Abb.)
Richarson, Vicky: „The artist as interior designer“, in BluePrint Nr. 232, London GB Juli 2005 (Abb.)
Lafuente, Pablo: „Anton Henning“, in ArtReview Vol. 56, London GB Juli 2005 (Abb.)
Siemer, René G. „What´s new, Pussycat?“, in Kunst 21 Nr. 5 Bischofszell (Schweiz) Juni 2005 S. 20-23 (Abb.)
Falconer, Morgan: „On with the shows!“ in Art + Auction, London Juni 2005 (Abb.)
O’Reilly, Sally: „Anton Henning, Haunch of Venison“ in Time Out London, London GB 18.-25. Mai 2005 (Abb.)
Maak, Niklas: „Aus der blutarmen Zeit“ in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Mai 2005 (Abb.)
Güner, Fisun: „Welcome to Café Art“, in METROLife, London, GB 3. Mai 2005 (Abb.)
„Haunch hosts Henning show“, in Mayfair Times, London GB Mai 2005 (Abb.)
„Anton Henning“ in Modern Painters, London GB Mai 2005 (Abb.)
Adams, Amy: „Don´t miss“, in TNT Midweek, London GB 27. April 2005 (Abb.)

Sutton, Calum: „Anton Henning: Sandpipers, Lizards & History“, Haunch of Venison, April-June 2005

Loretz, Reinhard: „Das Auge isst mit“, in MADAME Nr. 4, München April 2005 (Abb.)
Miles, Christopher: „Anton Henning“, in ARTFORUM, März 2005 (Abb.)
Zellen, Jody: „Anton Henning“, in artUS, Nr. 7, März-April 2005 (Abb.)
„What´s new, Pussycat?“, in Dreieich-Spiegel, 24. März 2005 (Abb.)
Huther, Christian: „Schöner entspannen im Museum“, in Neue Osnabrücker Zeitung, 23. März 2005 (Abb.)
Dr. Becker, Josef: „Diese Eierschalen sind große Kunst“, in Bild, Frankfurt, 21. März 2005 (Abb.)
dpa: „What´s new, Pussycat? im Frankfurter Museum für Moderne Kunst“, in Hanauer Anzeiger, 19. März 2005 (Abb.)
Hierholzer, Michael: „What´s new, Pussycat?“ in Rhein-Main-Zeitung, 18. März 2005 (Abb.)
Hierholzer, Michael: „What´s new, Pussycat?“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. März 2005, S. 55 (Abb.)
Wolters, Dierk: „Bilder-Spielchen für große Kinder“, in Frankfurter Neue Presse, 18. März 2005 (Abb.)
Maurer, Caro: „Interieur No. 253: Kunst und Küche im Bahnhof“, in Der Feinschmecker, Nr. 2. Hamburg, Februar 2005 (Abb.)

2004

Wesseling, Janneke: „Moderne kunst is nodig (...)“, in NRC Handelsblad, Niederlande; 
30./31. Oktober 2004 (Abb.)
Kliemann, Thomas: „Kunst auf Gleis eins“, in General Anzeiger, 16./17. Oktober 2004 (Abb.)
Mattern, Jutta: „Der Künstlerbahnhof Rolandseck wird Werk für Werk auch ein Kunstbahnhof“, in Vernissage, Nr. 21/04, 2004 (Abb.)
Wittneven, Katrin: „Berlin wird immer mehr Berlin“, in Der Tagesspiegel, 18. September 2004
Gropp, Rose-Maria: „Berlin sammelt sich und Kunst“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. September 2004
Grombacher, Welf: „Es wird wieder Farbe bekannt“, in Märkische Allgemeine, 18./19.September 2004
Zybok, Oliver: „Kunst und Sport. Systemtheoretische Überlegungen“, in Kunstforum International Bd. 170, Mai-Juni 2004 (Abb.)
Sinjagowskaja, Dana: „Die Freiheit des Graffiti“, in Moskauer Deutsche Zeitung, 1. April 2004 
Bakker, Bert: „Van museale kwaliteit“, in Het Financieele Dagblad, 10. Januar 2004, Niederlande (Abb.)

2003
Ziemlich schöne Malereien-Luzern
Bader, Joerg: „Anton Henning – Ziemlich schöne Malereien“, in Kunstforum, Bd. 166, 8.-10. 2003 (Abb.)
Kunstbulletin, Juli/August 2003 (Abb.)
„Henning: Ziemlich schöner Balanceakt“, in Schweizer Illustrierte, 7. Juli 2003 (Abb.)
„Anton Henning: Ziemlich schöne Malereien“, in NZZ am Sonntag, 6. Juli 2003 (Abb.)
„Kunstmuseum“, in NZZ Ticket, 3. Juli 2003 (Abb.)
„Salonwelten“, in Neue Zürcher Zeitung, 21./22. Juni 2003
Vogt, Beat: „Fellatio im Kunstmuseum“, in Neue Luzerner Zeitung, 21. Juni 2003
„Kultour“, in Brigitte (Schweiz), 21. Juni 2003 (Abb.)
Spinelli, Claudia: „Der Kopist“, in Weltwoche (Zürich, Schweiz),Nr. 24.03., S. 98 Juni 2003 (Abb.)
Schwerzmann, Jörg: „Wieso nicht?“, in Bolero, Juni 2003 (Abb.)
„Kunstmuseum Luzern“, in tema celeste, Mai/Juni 2003 (Abb.)
Vogel, Maria: „Karge und üppige Szenerien und eine Meerfahrt“, in Willisauer Bote, 17. Mai 2003
„Kunstmuseum Luzern: Anton Henning“, in Basler Zeitung, 17. Mai 2003 (Abb.)
Insider, 16. Mai 2003 
„Ein Eintritt. Drei Ausstellungen“, in Facts, 15. Mai 2003 (Abb.)
Schaffner, Lorenz: „Volle Räume, geleerte Räume und ein Ozean“, in Luzerner Woche, 14. Mai 2003 
Oberholzer, Niklaus: „Freude an lustbetontem Malen“, in Neue Luzerner Zeitung, 12. Mai 2003 (Abb.)
Ludwig Forum Aachen
Seidel, Martin: „Adieu Avantgarde. Willkommen zu Haus“, in Kunstforum, Bd. 164, 3.-5. 2003 (Abb.)
„Prall installiert“, in Klenkes, 3/2003
„Adieu Avantgarde. Willkommen zu Haus“, in Art, 28. März 2003
Siffrin-Peters, Annette: „Adieu Brian Eno, willkommen Lucy McKenzie“, in Movie, 3/2003
Imdahl, Georg: „Alles so schön bequem hier“, in FAZ, 19. März 2003
Fricke, Christiane: „Heimweh nach Utopia“, in Süddeutsche Zeitung, 12. März 2003
Hoog, Eckhard: „Jenseits der verheißungsvollen Utopien“, in Aachener Zeitung, 6. Februar 2003
Bosetti, Annette: „Triste Räume knistern nur so vor Kunst“, 6. Februar 2003 (Abb.)

Galerien
Kealy, Séamus: „A letter from Mitte. Berlin, Germany“, in Canadian Art, Vol. 20, Nr. 4, Winter 2003 (Abb.)
Reinders, Arjan: „Anton Hennings werk straalt hedonisme uit“, in Het Parod, 25. November 2003 (Abb.)
Ollman, Leah: „Vying for attention with frustrating diversification“, in The L.A. Times, 22. August 2003 
Ebeling, Knut: "Im Schatten junger Männerblüte", in Tagesspiegel, 28. Juni 2003 (Abb.)
Hüster, Wiebke: "Nachmittag eines Fauns auf dem Sofa", in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15. Juni 2003

Verschiedenes
Nolte, Paul: „Was kostet eigentlich ein Schwimmbad“, in FAZ Sonntagszeitung, 3. August 2003 (Abb.)
Hartung, Elisabeth: „Ornament“, in LL-MAGAZIN, Nr. 1, 2003 (Abb.)
Clausen, Eva: „Mit dem Auge von Kamera und Computer“, in Handelsblatt, 24./25. Januar 2003 (Abb.)
Springenschmid, Ingo: „Das verwendete Bild“, in Jahresbericht 2002, Künstlerhaus Palais Thurn und Taxis, Bregenz (Abb.)

2002
Seleanu, André: „Messages from CIAC’S MONTREAL BIENNALE 2002 ...between Hedonism and Social Critique“, in Artfocus Magazine, Vol. 10 Nr. 1, Issue #74, December 2002
„La vie, la nuit“, in dimanche.ch 17. November 2002 (Abb.)
„Berlin à Genève“, in Tribune de Genève, 14./15. September 2002 (Abb.)
Lauzon, Rachel: „La 3e Biennale de Montréal: Le grand pouvoir de l’incertitude“ in Ex Situ, Cahier Spécial la Biennal de Montréal, Sept./Nov. 2002
Monette, Josianne: „Tous nus“, in Ex Situ, Cahier Spécial la Biennal de Montréal, Sept./Nov. 2002
Lamarche, Bernard: „Bazar difforme et autres“, in Le Devoir, 2./3. November 2002
THE VIEW, 4. Oktober 2002 (Abb.)
Delgado, Jérome: „Rue des Plaisirs“, in La Presse Montréal, 29.September 2002
Moser, Charlotte: „Communiqué de Presse“, 25. September 2002
Myers, Holly: „What the Fuss May Be About: 4 From Berlin“, in Los Angeles Times, 13. September 2002 (Abb.)
„Ici Berlin“, in Trajectoire Nr. 57, September 2002 (Abb.)
Suwannukul, Marie: „Bilder aus Berlin“, in Brentwood, September/Oktober 2002 (Abb.)
Roll, Evelyn: „Das Heimweh-Album“, in Süddeutsche Zeitung, 1. August 2002
„Anton Henning“ in Flash Art International, Mai-Juni 2002 (Abb.)
„Das verwendete Bild“, in Neue Vorarlberger Tageszeitung, 29. Mai 2002 (Abb.)
„’Das verwendete Bild’ im Künstlerhaus“, in Neue Vorarlberger Tageszeitung, 28. (?) Mai 2002
El Himoud-Sperlich, Inge: „Verwenden und vewandeln“, in Neue Vorarlberger Tageszeitung, 26. Mai 2002
Händler, Ruth: „Wege zur eigenen Sammlung“, in Häuser Nr, 3/02, 21. Mai 2002 (Abb.)
„Bildgeschenk“, in Das Beste, Mai 2002, S. 37 (Abb.)
Tröster, Christian: „Finsteres Subjekt verlässt das Haus“, in Die Zeit, 4. April 2002
Liebs, Holger: „Ariadne lebt hier nicht mehr“, in Süddeutsche Zeitung, 28./29. März 2002
„’Stories’ in München“, in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 24. März 2002
Philips, Christopher: "Berlin. Anton Henning at Wohnmaschine", in Art in America, New York USA, Februar 2002 (Abb.)
„Anton Henning. Berlijn 1964“, in Peter Stuyvesant Graphic Art Collection Catalolgue 2002 (Abb.)


2001
Spinellli, Claudia: „Aufrecht in die Geschichte eingehen“, in Neue Zürcher Zeitung, 22. November 2001
Bufill, Juan: „Retratos de China y una muestra de arte actual“, in La Vanguardia, 9. November 2001
„Schnell ein eigenes Profil gefunden“, in Handelsblatt, 26. Oktober 2001
Titz, Walter: „Mit und ohne Prosecco“, in Kleine Zeitung, 21. Oktober 2001
Gregori, Daniela: „Van Gogh lässt grüßen“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20./21. Oktober 2001
Kronen Zeitung, 15. Oktober 2001 (Abb.)
„Grüssgott“, in Der neue Grazer, 4. Oktober 2001
Hierholzer, Michael: „Eine Vorliebe für die Verlierer und die Ränder“, in FAZ Sonntagszeitung, 30. September 2001 (Abb.)
„Riesenherz und reichlich Fotokunst zum Abschied“, in Giessener Anzeiger, 29. September 2001
Wolters, Dierk: „Die traurigen Geschichten abgelebter Räume“, in Frankfurter
Neue Presse, 28. September 2001 
Müller, Carsten: „Viele Fenster zum großen Kunst-Kosmos“, in Offenbach Post, 28. September 2001
Spinelli, Claudia: "Sinnliches Vergnügen", in Kunstbulletin Nr. 9, September 2001 
Hütter, Frido: „Die Lendls im neuen Palais“, in Kleine Zeitung, 25. Juli 2001
Meis, Hannelore: „A Thrill-Seeking Faun“, in Ultimo, 16.-29. Juli 2001 (Abb.)
„Bunte Bilder zum Hineinspazieren“, in Die Glocke, 2. Juli 2001
„Quer durchs Bild stapfen“, in Münstersche Zeitung, 28. Juni 2001 (Abb.)
Füser, Martin: „Installation als Raum im Raum“, in Münstersche Zeitung, 28. Juni 2001 (Abb.)
Nohé, Dimitri: „Viel Spass“, in Chronic’Art, 27. Juni 2001
„Hennings Lounge“, in Westfälische Nachrichten, 27. Juni 2001 
Causse, Pierre: „Viel Spass“, in A Nous Paris, 25. Juni-1.Juli 2001
„Viel Spass“, in Pariscope Semaine de Paris: 20.-26.Juni; 27.Juni-3.Juli; 4.-11.Juli 2001
„Viel Spass“, in Divento, 19. Juni 2001
Schuller, Moritz: „Nehmen Sie bitte Platz auf meinen Bildern“, in Der Tagesspiegel, 19. Juni 2001 (Abb.)
Dagen, Philippe: „Nouvelles fraîches de l’art allemand“, in Le Monde, 12. Juni 2001
Ebeling, Knut: „Das Spiel mit den Zitaten“, in Berliner Zeitung, 7. Juni 2001 (Abb.)
„Peinture. Viel Spass“ in Libération, 8. Juni 2001
„In der ‚Manker Melody Makers Lounge’ am Martini nippen“, in Südwestpresse 18. Mai 2001 (Abb.)
Wendenbrug, Christina: „Wabernde Muster“, in Berliner Morgenpost, 16. Mai 2001 (Abb.)
Walde, Gabriela: „Hinein in die Club-Cola, lasst euch verwöhnen!“, in Die Welt, 11. Mai 2001 (Abb.)
Sachs, Brita: „Der Kunstfreund, nicht gerührt, aber zart geschüttelt (...)“, in Frankfurter
Allgemeine Zeitung, 10. Mai 2001 (Abb.)
Weinrautner, Ina: „Werke mit doppeltem Boden“, in Handelsblatt, 3. Mai 2001
Grote, Lars: „Die Liebe des Künstlers zur Kuh in Zeiten von Rinderwahn“, in Märkische Allgemeine, 20. April 2001 (Abb.)
„Bald ein kunstleerer Raum“, in Ruppiner Anzeiger, 19. April 2001 (Abb.)
Schnaibel, Marlies: „Abschied vom Kunstraum“, in Ruppiner Tageblatt, 18. April 2001 (Abb.)
Köppeler, Otfried: „Ein Maler richtet sich ein“, in Südwestpresse, 17. April 2001 (Abb.)
Liebs, Holger: „Nike ist unmöglich“, in Süddeutsche Zeitung, 17. April 2001 
Heese, Ralf: „Feinnervig abgestimmt“, in Neu-Ulmer Zeitung 12. April 2001 (Abb.)
Heese, Ralf: „Bühne oder Käfig? Spaß macht’s gewiss“, in Schwäbische Zeitung, 12. April 2001 (Abb.)
„Eine Wohnzimmer und Bilder im Bild“, in Schwäbische Zeitung, 7. April 2001 (Abb.)
Köppeler, Otfried: „Bilder, Sessel und Rock’n’Roll“, in 7. April 2001 (Abb.)
„Eine Lounge für Madonna“, in Der Spiegel, Nr. 14, 2. April 2001 (Abb.)
Wilson, Michael: „Anton Henning“, in Untitled, Nr. 24, Frühling 2001 (Abb.)
Käppel, Juliane: „Hoffnungsvolle Liebeserklärung an die Q“, in Märkische Allgemeine, 19. März 2001 (Abb.)
„Auf dem Rücken einer Kuh durch den Neuruppiner Kunstraum“, in Ruppiner Anzeiger, 19. März 2001 (Abb.)
„Ausflug in eine humorvolle Welt“, in Ruppiner Tageblatt, 16. März 2001 (Abb.)
„Anton Henning (...)“, in Märkische Allgemeine, 14. März 2001 (Abb.)
„OPRQ von Anton Henning“, in Märkische Allgemeine, 13. März 2001 (Abb.)
„Werke von Anton Henning“, in Ruppiner Anzeiger, 12. März 2001 (Abb.)
Exley, Roy: "Anton Henning - Entwistle", in Flash Art, Italien, März - April 2001 (Abb.)
The Art Newspaper, Großbritannien, Februar 2001, S. 63 
Ebner, Jörg: „Hanky Panky in Manker in zeitgerechten Retrolook“, in Frankfurter
Allgemeine Zeitung, 17. Februar 2001 
Coomer, Martin: „Anton Henning“, in Time Out, 31. Januar-7. Februar 2001 (Abb.)
Weskott, Hanne: „Kunst als Geschmacksverstärker“, in Süddeutsche Zeitung, 27./28. Januar 2001 (Abb.)
Hedley, Caroline: „Metro“, Metro Life, London, 22. Januar 2001, S. 22 (Abb.)
Sumpter, Hellen: „Hot Tickets“ The Evening Standard, London, 18. Januar 2001, Seite 36
The Guardian, Space, Großbritannien, 18. Januar 2001, S. 4 (Abb.)
"Fine Art of Lounging" in Evening Standard, London GB, 17. Januar 2001 (Abb.)
De Righi, Roberta: „Unterm Bildschirmschlüpfer“, in Abendzeitung München, 13./14. Januar 2001
Rohr-Bongard, Linde: „Sammeln mit Lust“, in Capital Nr. 23, 31. Oktober-14. November 2001
Schmitz, Rudolf: „Traumschiff mit Odradek im Leuchtkasten“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10. November 2001
Ammann, Jean-Christophe: „Tatoo you“, in Rundzeitung Nr. 63, November 2001
Danicke, Sandra: „Bilderrätsel mit Milchtüte“, in Frankfurter Rundschau, 25. Oktober 2001
Heiser, Jörg: „Saubermann der Kunst“, in Süddeutsche Zeitung, 23. Oktober 2001, S. 18
Basting, Barbara: „Ein kühler Maler des modernen Lebens“, in Tages-Anzeiger, 22. Oktober 2001
Fischer, Katinka: „Schutzpatron für den Kunst-Dialog“, in Wiesbadener Kurier, 6. Oktober 2001
Brunk, Birgit: „Seesterne im Grab und Lichtstein auf Hirsch“, in Giessener Allgemeine, 4. Oktober 2001
Aliner, J. : „Szenenwechsel XX: Finale Furioso“, in druck+format Nr. 3, Göttingen Oktober 2001
Melten, Birgitta: „Das Sahnehäubchen auf dem Tortenstück’“, in Allgemeine Zeitung, Mainz, 1. Oktober 2001
Gries, Benjamin: „Maler mit Kamera“, in Rhein-Zeitung, 29. September 2001
„Ammann wechselt die Szene“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28. September 2001
Hohmann, Silke: „Wirklichkeit als Waffe“, in Journal Frankfurt, Nr. 20, 28. September-11. Oktober 2001
„Szenenwechsel im Museum für Moderne Kunst“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28. September 2001
„Szenenwechsel XX“, in Frankfurter Rundschau, 28. September 2001 
Kirchner, Werner: „Abschied mit 400.000 Geldstücken“, in Bild Frankfurt, 28. September 2001
Janssen, Kathrin: „Liebe geht durch die Kunst“, in Frankfurter Neue Presse, 22. September 2001

2000
Bonazzoli, Francesca: „La rivincita dei tedeschi”, in Corriere della Sera, 8. November 2000
Kuhn, Nicola: „Zimmerpalme, Pizzaschachteln, Snapshots“, in Der Tagesspiegel, 27. September 2000 (Abb.)
Frame, Nr. 3, Juli/August 2000 (Abb.)
„Karge Kunstpause“ in Art Nr. 6, Juni 2000, S. 11 (Abb.)
Bisky, Jens: „Ankunft in Kabul“, in Berliner Zeitung, 5. April 2000
Fechner-Smarsly, Thomas: “Verwischt, vervielfacht, verflossen”, in Frankfurter Rundschau, 3. April 2000
Kuhn, Nicola: „Gegen die Angst zu verschwinden“, in Der Tagesspiegel, 2. April 2000
Beck, Hubert: “Ich ist etwas Anderes (…)”, in Anzag Magazin, April 2000
Wagner, Thomas: “Grauschleier aus der Tube“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25. März 2000 (Abb.)
Gropp, Rose-Maria: „Ordentliche Kunst kann trotzdem handlich sein“, in FAZ, 25. März 2000
Bode, Ursula: „Ankunft im Unbekannten“, in Die Zeit, 10. März 2000
Traub, Ulrich: „Auf Ego-Trip“, in Berliner Morgenpost, 3. März 2000
Mommenhoff, Julia: „Auf Reisen“, in Szene Hamburg 3/00, 2000 (Abb.)
Grus, Michael: „Filigrane Schwerathletik und Pinup-Posen“, in Frankfurter Rundschau, 26. Februar 2000
Fischer, Katinka: „Blick auf ‚bad paintings’ mit Genugtuung“, in Main-Taunus-Kurier, Wiesbaden, 15. Februar 2000
„Grau ist auch manche Praxis“, in Dreieich-Spiegel, 12. Februar 2000
Huther, Christian: „Kriegssäule mit rauchendem Bauern“, in Main-Echo, 8. Februar 2000
Melten, Birgitta: „Wir basteln uns ein Wahrzeichen aus Holzleisten“, in Allgemeine Zeitung Mainz, 5. Februar 2000
„Eros und Grauwerte: Szenenwechsel im Museum für Moderne Kunst“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. Februar 2000
Wolters, Dierk: „Darf man Schminkpinsel eigentlich waschen?“, in Frankfurter Neue Presse, 4. Februar 2000
Heartney, E.: „Berlin in Autumm: The Museums, Galleries and Art Fair“, in Art in America, Februar 2000 (Abb.)
Thiel, Wolf Günther: "German Painting. At the end of the beginning", in Flash Art, Italien Januar/Februar 2000 (Abb.)
Rieger, Günter: „Eine Lektion aktueller regionaler Kunst“, in Ruppiner Tageblatt, 7. Januar 2000 (Abb.)

1999
Schnaibel, Marlies: „Kunsthalle für Neuruppin“, in Märkische Allgemeine, 22. Dezember 1999 (Abb.)
Müller, Ruth Bettina: „Synthese von Malerei und Fotografie“, in Märkische Allgemeine, 14. Dez. 1999
Stadler, Heike: „Dicke Frauen haben Kraft“, in Ruppiner Anzeiger, 13. Dezember 1999
Haake, Gregor: „Spielerei mit Gegensätzen“, in Märkische Allgemeine, 13. Dezember 1999 (Abb.)
„Kunst aus der Region“, in Märkische Allgemeine, 11./12. Dezember 1999
AsahiGraph, 2-11, 1999 (Abb.)
Keil, Frank: „Das Fremde sticht ins Auge“, in Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 22. Oktober 1999 (Abb.)
Sommer, Tim: „Unter der Lupe: Fremdkörper, fremde Körper“, in Leipziger Volkszeitung, 19. Oktober 1999 (Abb.)
Thelen, Sybille: „Nie ohne Baströckchen“, in Stuttgarter Zeitung, 16. Oktober 1999 (Abb.)
Urban, Regina: „Risse im Parkett“, in Nürnberger Zeitung, 15. Oktober 1999
„Malerei pur“, in Nürnberger Zeitung, 6. Oktober 1999 (Abb.)
Tietenberg, Annette: „Die Kunst in der Stadt in den Zeiten der Zeitgenossen-Messe“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. Oktober 1999
„Pack die Badehose ein“, in Der Tagesspiegel, 2. Oktober 1999 (Abb.)
Bischoff, Bernhard: „Missing Link-Menschenbilder in der Fotografie“, in nbk Chronik Nr. 6/99, Okt. 1999 (Abb.)
Hergeth, Andreas: „Psychedelisches Rokoko“, in Die Tageszeitung, 28. September 1999 (Abb.)
„Gott und ‚Malschwein’“, in Abendzeitung, 23. September 1999 (Abb.)
„Treiben lassen“, in Ticket Berlin, 23.-29. September 1999 (Abb.)
Huther, Christian: „Rotation um Menschen“, in Allgemeine Zeitung Mainz; Wiesbadener Tagesblatt, Wormserzeitung, 16. September 1999
„Kunst“, in tip Nr. 20/99, 16.-29. September 1999 (Abb.)
„Erfolg macht sexy“, in Prinz Berlin, 27. August bis 30. September 1999 (Abb.)
Huther, Christian: „Vom Vollblutmalern und Fallenstellern“, in Mannheimer Morgen, 13. August 1999 
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Sauber wie die weibllichen (...)“, in Cannstatter Zeitung, 13. Juli 1999
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Urlaubmenschen im Visier: (...)“ in Giessener Anzeiger, 7. Juli 1999
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Urlaub muß erotisch sein oder (...)“ in Saarbrücker Zeitung; Pfälzischer Merkur, 28. Juni 1999
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Ferien müssen erotisch sein“ in Trierischer Volksfreund, 28. Juni 1999
Gries, Benjamin: „Mit Witz und Erotik“, in Rhein Zeitung, Ausgabe Koblenz, 15. Juni 1999
Prietze, Nicola: „Moderne Kunst oder was hinten dabei rauskommt“, in Neue Presse, 14. Juni 1999
Hauff, Peter: „Happening mit Henning“, in Zeitung zum Sonntag, 13. Juni 1999 (Abb.)
„Szenenwechsel XVI im MMK“, in Dreieich Spiegel, Nr. 46, 12. Juni 1999
„Extremes Ausreizen dessen, wie weit die Malerei gehen darf“, in Giessener Anzeiger, 12. Juni 1999
„Andreas Slominski stellt Besuchern Fallen“, in Nordsee-Zeitung und Stader Tagesblatt, 12. Juni 1999
Prietze, Nicola: „An der Grenze des guten Geschmacks“, in Hanauer Anzeiger, 11. Juni 1999
Nicol, Gabriele: „Und der Mensch bleibt doch nur der Mensch“, in Frankfurter Neue Presse, 11. Juni 1999
Besecke, Melanie: "Das Ekel-Bild", in Bild Frankfurt, Frankfurt am Main 11. Juni 1999 (Abb.)
„Mit Exkrementen gemalt“, in Braunschweiger Zeitung, 11. Juni 1999
Hierholzer, Michael: „Menschen am Strand und im Gefängnis“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 6. Juni 1999
Tietenberg, Annette: "The Art of Design", in Form Nr. 170, Frankfurt am Main, Nov./Dez. 1999 (Abb.)
Sommer, Andreas: „Im Blickpunkt Kunst“, in Freizeit Magazin Heilbronn Hohenlohe, Juni 1999 (Abb.)
Searle, Adrian: „The stench of inspiration“, in The Guardian, 27. Mai 1999
Ihlefeld, Claudia: „Zwischen Metadiskurs und Butterblume“, in Heilbronner Stimme, 22. Mai 1999 (Abb.)
„Spaßvogel mit Hang und Ernst“, in Heilbronner Stimme, 18. Mai 1999 (Abb.)
Hierholzer, Michael: „Werke ohne Signatur zum Einheitspreis“, in Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 9. Mai 1999 (Abb.)
„Aviso Selektiv“, in Steirische, 22. April 1999 (Abb.)
Niegelhell, Franz: „Eine Reise durch Stille und Medien der Kunst“, in Neue Zeit, 20. April 1999 (Abb.)
Ertl, Barbara: „Vom Foto bis zum Radiergummi“, in Kronen Zeitung, 20. April 1999 (Abb.)
Titz, Walter: „Das dezentrale Kunsthaus“, in Kleine Zeitung, 13. April 1999 (Abb.)
Raap, Jürgen: „Marktführerschaft behauptet“, in Kunstforum Bd. 143, Januar-Februar 1999 (Abb.)

1998
Haase, Amine: „Freude an Kunst und verwirrendem Spiel“, in Kölner Stadt-Anzeiger Nr. 261, 9. Nov. 1998
Henle, Susanne: „Und sie ist doch wieder gewachsen“ in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. November 1998 (Abb.)
„Tips und Termine“, in Kölner Stadt-Anzeiger, 6. November 1998 (Abb.)
Souissi, Meriem: „De jeunes artistes contemporains s’exposent“, in Le Progrès; Le Courier und Le Journal, 10. Oktober 1998 (Abb.)
„Anton Henning“ in Samedi et Cie. 10. Oktober 1998 (Abb.)
Souissi, Meriem: „Itinéraires à travers la peinture et la photographie“, in La Bougeotte, 8. Oktober 1998
Thiede, Veit-Mario: „Der Guildo Horn unter den Malern“, in Münsterische Zeitung und Westfalen Anzeiger, 10. August 1998 (Abb.)
Christophori, Ralph: "Tragisches Ende des Polke-Würstchens", in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. August 1998 (Abb.)
Thiede, Veit-Mario: „Ein Tausendsasa“, in Lippische Landes-Zeitung Nr. 178, 4. August 1998 (Abb.)
Müller, Vanessa: „Visueller Remix“, in Der Tagesspiegel, 29. Juli 1998
Bärthel, Regina: „Ausstellungen und die Kunst des Erlebens“, in HNA, 25. Juli 1998
Schwarze, Dick: „Wenn ein Maler einfach alles kann“, in HNA, 16. Juli 1998 (Abb.)
Graff, Bernd: „Virtuelle Auslegeware“, in Süddeutsche Zeitung 21. April 1998
Hierholzer, Michael: „Viel Pülverchen für die Arbeit an der eigenen Körperskulptur“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19. März 1998

 

1997
Grieshaber, Susanne: „Die Wolken ziehen weiter“ in Der Tagesspiegel, 22. November 1997
Preuss, Sebastian: „Zwischen Schlafzimmer und Afrika“, in Berliner Zeitung, 8./9. November 1997 (Abb.)
Reissner, Katja: „Die Stadt als ‚Black Box’“ in Der Tagesspiegel, 1. November 1997 (Abb.)
Kippenberger, Susanne: „Wie kommt das Würstchen an die Wand?“ in Der Tagesspiegel, 11. Mai 1997 (Abb.)

1996
Der Tagesspiegel , 22. Juni 1996 (Abb.)
Stiller, Veit: „Spiel der optischen Täuschungen“, in Die Welt, 21. Juni 1996 (Abb.)
Ebeling, Knut: „Der Tisch ist gedeckt“ in Berliner Zeitung, 12. Juni 1996 (Abb.)
Müller, Michael-Georg: „Komposition mit Marmelade“, in Neue Ruhr/Rhein Zeitung, 3. Mai 1996
„Aus Geruchsgründen hinter Glas“, in Westdeutsche Zeitung Düsseldorf, 27. April 1996 
Thiel, Wolf-Günther: „“OVERTURE ANTON HENNING“, in Flash Art, March-April 1996. Übersetzt von Shaun Whiteside (Abb.)

1995
Herbstreuth, Peter: „Berlin: Bild und Malerei in der Galerie Wohnmaschine“, in Kunst-Bulletin, Nov. 1995
„Dicke Köpfe mit Knollennasen“, in Neue Universal, 19. Juni 1995 (Abb.)
Henze, Nikola: „Fragen an die Malerei“, in Neue bildende Kunst, Juni 1995 (Abb.)
Traber, Christine: „Der Koch im Klebeband“, in Der Tagesspiegel, 3. Mai 1995
Herbstreuth, Peter: „Woche für Woche ein neues Bild“, in Der Tagesspiegel, 14. Januar 1995

1994
Raum, Stefan: „Anton Henning“, in Neue bildende Kunst Nr. 3/94, Juni-Juli 1994 (Abb.)
Hornung, Petra: „Malerei der Leichtigkeit“, in Berliner Morgenpost 18. Juni 1994 (Abb.)
Herbstreuth, Peter: „Rund um die Auguststraße ködern wilde Künstler“ in Der Tagesspiegel, 11. Juni 1994
„Malerei von Anton Henning im Voxxx gezeigt“, in Freie Presse, 18. Mai 1994 (Abb.)
Nakamura, Hiromi: „Anton Henning“, in Capa Nr. 5/94, Japan 1994 (Abb.)
Kleffner, Antonia: „Künstlerklatsch in VOXXX, in Dresdner Morgenpost, 16. Mai 1994 (Abb.)
„Berlin X’94“, in Stern, 10. März 1994 (Abb.)

1993
„August Rezension“, in Texte zur Kunst, 12. November 1993 (Abb.)
Pepper, Jens, "Anton Henning“, In: Zitty - Die Stadtillustrierte, Berlin, Nr. 11, 1993, (Abb)
Giuliani, Giuliana, "Sotto il Cielo di Berlino“, In: Capital, Italy, Nr. 7, 1993, S. 160 (Abb.) 
„Gerupftes Suppenhuhn im Tupfen-Tanga“, in Berliner Morgenpost, 2. Juni 1993 (Abb.)
Lange, Theo: „Wir sind doch alle bunte Hunde“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. April 1993 (Abb.)

1992
Welzenbach, Michael: „Lurking Bargains at Summer Shows“, in The Washington Post, 8. August 1992 (Abb.)
Kolbert, Frank: „Top Florida collection go public“, in The Review, 27. März 1992 (Abb.)
Kuspit, Donald: "Anton Henning. Vrej Baghoomian Gallery", in Artforum Nr. 2, 1992 (Abb.)
Pagel, David: "Anton Henning", in art issues Nr. 21, USA Januar/Februar 1992 (Abb.)
Vattchev, Ivan: „Art Stars“, in Manhattan Arts Nr. 23, Januar/Februar 1992 (Abb.)


1991
Sozanski, Edward: „On Galleries“ in The Philadelphia Inquirer, 14. November 1991
„Heute zu Hennings Frühstuck im Freien“, in Frankfurter Rundschau, 19. März 1991
„Anton Henning“, in NRC Handelsblatt (Niederlande), 15. März 1991
Grimes, Nancy: "Anton Henning", in ARTnews Nr. 4, 1991 (Abb.)
„Anton Henning“, in Next- Arte e cultura Nr. 23, 1991 (Abb.)

1990
Smith, Roberta: "Echoes of 60's and 70's among the young and little known", in The New York Times 30. November 1990 (Abb.)
"Euro' Art Connection“, In: MAX, Nr. 22, 1990, S. 88. 
„German Easels“, in Fame Magazine, November 1990 (Abb.)
Brandenburg, John: „Henning Exhibit at OU Worth Viewing“, in The Daily Oklahoman, 13. Sept. 1990
„New Exhibit“, in The Norman Transcript, 31. August 1990 (Abb.)
McKinney, John: „German Artist makes American debut at OU Museum of Art“, in The Oklahoma Daily, 30. August 1990 (Abb.)
„Berlin’s Anton Henning opens first American show (...)“, in Oklahoma Gazette, 29. August 1990
„Berlin painter coming to OU“, in The Norman (Okla.) Transcript, 24. August 1990
"Artists in Europe, 1990", in The Sunday Correspondent, 18. Februar 1990 (Abb.)
Luc, Virginie: „Il Maestri di Domani“, in Corriere della Sera, Februar 1990 (Abb.)
v. Bismarck, Beatrice: „Anton Henning“, in NOEMA Nr. 1, 1990 (Abb.)

1989
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Anton Henning, Galerie Hilger, Frankfurt“, in ARTIS, 12/1989 (Abb.)
„Kalender“, in Frankfurter Allgemeines Magazin Nr. 10/89, Heft 504
„Anton Henning stellt bei Hoffmann aus“, in Kölner Stadt-Anzeiger, 12. September 1989
Busche, Ernst A. : „Anton Henning (...)“, in Vernissage März 1989 (Abb.)
Vernissage, Nr. 1, Februar 1989 (Abb.)
Carrasco, Gisela: „Unterm Pinsel weggerissen“, in Cosmopolitan (Deutsche Fassung) Nr. 2/89, 1989 (Abb.)

 

1988
„Bunt und gewollte Zeichen“, in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17. November 1988
Baer-Bogenschütz, Dorothee: „Fisch-Fotos“, in PRINZ, November 1988 (Abb.)
Franke, Renate: „Vortritt für Männer“, in Der Tagesspiegel, 4. Mai 1988
Laupitz, John: „Malerei drängt bei Pels-Leusden zurück zur Natur“, in Berliner Morgenpost, 17. April 1988
„Für den Tag gestrickt“, in Kölner Stadt-Anzeiger, 13. April 1988